Hotline: +41 (0)848 - 558877² Beratung Versandkostenfrei ab 80 CHF Service
steiff Nicki Jacke marine
derzeit ausverkauft

steiff Nicki Jacke marine

  • Lieferzeit: Artikel derzeit ausverkauft
  • Versandkostenfrei ab 80,00 CHF
  • STEIFF Baby Nicki Jacke bright white
  • STEIFF Girls Baby Nicki Jacke barely pink
  • steiff Girls Nicki Jacke softgrey

60,90 CHF
54,90 CHF
Preis inkl. gesetzlicher MwSt.
Sie sparen 6,00 CHF


Produktbeschreibung

Art.Nr.: A08885300000002

steiff Nicki Jacke marine
Exclusive Kindermode von Steiff!
Für Kinder ist nur das Beste gut genug - auch in der Kindermode findet sich die Steiff-Philosophie wieder. Die anspruchsvolle Outfit-Kollektion mit klassischem Design und schmeichelnden Farbstellungen.

Ideal für die kalte Jahreszeit - gefüttertes Jäckchen mit Kapuze aus kuschelweichem Nicki. Ausgestattet mit aufgesetzten Taschen und einem Reißverschluss mit Kinnschutz. Schöne Steiff Teddy-Applikation im Vorderbereich.

Produktetails:
  • Material: 80% Baumwolle, 20% Polyester
  • Waschbar bis 40 °C
  • Schadstoffgeprüfte Textilien nach Öko-Tex Standard 100 - Prüf-Nr.: 05.MO.9310 - Fachinstitut Hohenstein

    Zubehör

    Preis
    59,95 CHF
    Preis
    26,90 CHF
    Preis
    34,90 CHF

    Paketlieferung:

    Wir versenden Ihr Paket an Ihre Wunschadresse. Diese Adresse muss nicht mit der Rechnungsadresse übereinstimmen. Falls Sie tagsüber nicht zu Hause sind, können Sie sich das Paket auch bequem an Ihren Arbeitsplatz oder an Freunde und Verwandte senden lassen.

    Wenn die Lieferung nicht direkt an Sie zugestellt werden kann, wird das Paket oftmals vom Paketdienstleister in Ihr Ablagefach gelegt, bei einem Nachbarn oder bei einer Paketstelle abgegeben. Der Zusteller hinterlässt in diesem Fall eine Benachrichtigung in Ihrem Briefkasten.

    Steiff

    Steiff – Das Stofftier mit dem Knopf im Ohr

    Jeder kennt sie, jeder liebt sie – die Steiff-Kuscheltiere mit dem Knopf im Ohr. Schon seit über 130 Jahren stellt die Firma Steiff Produkte für Kinder her. Am berühmtesten sind sicher die hochwertigen Kuscheltiere und Teddybären, die alle den bekannten „Knopf im Ohr“ tragen. Das aktuelle Sortiment von Steiff umfasst Kuscheltiere aus allen Tierwelten, Babyspielzeug, hochwertige Kindermode und Accessoires. Steiff-Produkte zeichnen sich durch eine besonders hochwertige Verarbeitung aus und begleiten viele Menschen weit über ihre Kindheit hinaus. Auch für viele Sammler sind die wechselnden Themenwelten eine große Leidenschaft.

    Die Anfänge der Marke Steiff

    Gegründet wurde das Traditionsunternehmen von Margarete Steiff. Als Margarete Steiff 1877 ein Filz- und Konfektionsgeschäft eröffnete und dort selbstgenähte Kleidung und Haushaltsartikel verkaufte. Zwei Jahre später brachte ihr ein Nadelkissen den großen Erfolg: Der kleine Filz-Elefant „Elefäntle“ war so gut gelungen, dass er sich innerhalb kürzester Zeit zu einem beliebten Kinderspielzeug entwickelte. Sie entwickelte sogar den ersten Teddybären, der nach dem amerikanischen Präsidenten Theodor Roosevelt benannt wurde. So entstand das erste ausgestopfte Steiff Kuscheltier. Obwohl sich das Spielzeug-Sortiment in den über 100 Jahren stetig vergrößert hat, ist der Steiff Teddybär das wichtigste und bekannteste Symbol geblieben. Er ist es auch, der auch die hoch- wertige Baby- und Kinderkleidung ziert.

    Steiff bietet noch mehr als die weltbekannten Kuscheltiere

    Auch die Steiff Kindermode ist Qualitätsarbeit. Farbenfrohe, robuste Stoffe, die sich angenehm auf der Haut anfühlen, stehen kleinen und größeren Kindern. Die Kleidungsstücke von Steiff Kindermode haben ein zeitloses Design und können auch an kleinere Geschwister vererbt werden, ohne gebraucht auszusehen. Niedliches Steiff-Spielzeug wie Schaukeltiere oder Greiflinge für Babys sind wundervolle Geschenke zur Geburt oder zum ersten Geburtstag. Im Bereich Wohnen und Lifestyle bietet Steiff originelle Dekoartikel für die Wohnung und witzige Accessoires wie Schlüsselanhänger oder Christbaumanhänger. Auch Studiotiere für Foto- und Filmaufnahmen werden von Steiff hergestellt und vertrieben.